show header
show header

MET Opera Live: Die Zauberflöte

Eines der beliebtesten Werke der Oper wird zum ersten Mal seit 19 Jahren wieder an der Met inszeniert - eine gewagte Vision des renommierten englischen Regisseurs Simon McBurney, die das Wall Street Journal als "die beste Inszenierung, die ich je von Mozarts Oper gesehen habe" bezeichnete. Nathalie Stutzmann dirigiert das Met-Orchester, wobei der Orchestergraben hochgezogen ist, um die Musiker für das Publikum sichtbar zu machen und eine Interaktion mit den Darstellern zu ermöglichen. In seiner Met-Debüt-Inszenierung lässt McBurney eine Salve theatralischer Schnörkel los, indem er Projektionen, Soundeffekte und Akrobatik einbaut, um dem Spektakel und der Dramatik von Mozarts Fabel gerecht zu werden. Zur brillanten Besetzung gehören die Sopranistin Erin Morley als Pamina, der Tenor Lawrence Brownlee als Tamino, der Bariton Thomas Oliemans in seinem Met-Debüt als Papageno, die Sopranistin Kathryn Lewek als Königin der Nacht und der Bass Stephen Milling als Sarastro.

Aufführung: Samstag, 3. Juni 2023, um 18.55 Uhr

Dirigent: Nathalie Stutzmann

Pamina: Erin Morley

Nachtkönigin: Kathryn Lewek

Tamino: Lawrence Brownlee

Monostatos: Brenton Ryan

Papageno: Thomas Oliemans

Sarastro: Stephen Milling

Info
Produktion Simon McBurney
Dauer 3 h 5 min
Musik Wolfgang Amadeus Mozart
Genre Oper (Direktübertragung aus New York)
Sprache Deutsch
Ticket Shop

Info, Reservation, Verkauf

+41 (0)41 375 75 75
info@STOP-SPAM.verkehrshaus.ch

Verkehrshaus der Schweiz
Lidostrasse 5
CH-6006 Luzern

Öffnungszeiten

365 Tage offen!
Sommerzeit
10:00 - 18:00 Uhr
Winterzeit
10:00 - 17:00 Uhr