show header
show header

MET Opera Live: Fire Shut Up in My Bones

Yannick Nézet-Séguin dirigiert die mit dem Grammy ausgezeichnete Adaption der bewegenden Memoiren von Charles M. Blow, die die New York Times nach der Uraufführung 2019 am Opera Theatre of Saint Louis als «kühn und berührend» und «subtil kraftvoll» lobte. Mit einem Libretto des Filmemachers Kasi Lemmons erzählt die Oper eine ergreifende und tiefgründige Geschichte über die Reise eines jungen Mannes, der ein Leben voller Traumata und Entbehrungen überwindet. James Robinson und Camille A. Brown – zwei der Schöpfer der sensationellen jüngsten Inszenierung von Porgy und Bess an der Met – führen bei dieser Neuinszenierung gemeinsam Regie; Brown, der auch der Choreograph der Produktion ist, ist der erste schwarze Regisseur, der eine Hauptbühnenproduktion an der Met kreiert. Der Bariton Will Liverman, einer der aufregendsten jungen Opernkünstler, spielt die Hauptrolle des Charles, neben den Sopranistinnen Angel Blue als Destiny/Loneliness/Greta und Latonia Moore als Billie.

 

Aufführung: Samstag, 23. Oktober 2021, um 18.55 Uhr

TICKETS

 

Dirigent: Yannick Nézet-Séguin und Kazem Abdullah

Charles: Will Liverman

Billie: Latonia Moore

Destiny/ Loneliness/ Greta: Angel Blue

Libretto von Kasi Lemmons

Info
Regie James Robinson und Camille A. Brown
Dauer 2 h 40 min
Musik Terence Blanchard
Genre Oper (Direktübertragung aus New York)
Sprache Englisch
Ticket Shop

Info, Reservation, Verkauf

+41 (0)41 375 75 75
info@STOP-SPAM.verkehrshaus.ch

Verkehrshaus der Schweiz
Lidostrasse 5
CH-6006 Luzern

Öffnungszeiten

365 Tage offen!
Sommerzeit
10:00 - 18:00 Uhr
Winterzeit
10:00 - 17:00 Uhr