show header
show header

MET Opera Live: Hamlet

Als Hamlet des australischen Komponisten Brett Dean 2017 beim Glyndebourne Festival uraufgeführt wurde, erklärte The Guardian: «Neue Opern klingen nicht oft so gut... Shakespeare bietet Komponisten eine Herausforderung, die nicht immer angenommen werden sollte, aber Deans Hamlet nimmt die Herausforderung an.» Nun kommt dieses fesselnde zeitgenössische Meisterwerk an die Met, und Neil Armfield, der bei der Uraufführung des Werks Regie führte, bringt seine gefeierte Inszenierung nach New York. Viele Mitglieder der Originalbesetzung sind wieder dabei, darunter der Tenor Allan Clayton in der Titelrolle. Nicholas Carter gibt sein Met-Debüt und dirigiert ein bemerkenswertes Ensemble, zu dem auch die Sopranistin Brenda Rae als Ophelia, die Mezzosopranistin Sarah Connolly als Gertrude, der Bariton Rod Gilfry als Claudius und der legendäre Bass John Tomlinson als der Geist von Hamlets Vater gehören.

Aufführung: Samstag, 4. Juni 2022, um 18.55 Uhr

TICKETS

 

Dirigent: Nicholas Carter

Hamlet: Allan Clayton

Ophelia: Brenda Rae

Gertrude: Sarah Connolly

Claudius: Rod Gilfry

Geist von Hamlets Vater: John Tomlinson

 

Info
Produktion Neil Armfield
Dauer 3 h 15 min
Musik Brett Dean
Genre Oper (Direktübertragung aus New York)
Sprache Englisch
Ticket Shop

Info, Reservation, Verkauf

+41 (0)41 375 75 75
info@STOP-SPAM.verkehrshaus.ch

Verkehrshaus der Schweiz
Lidostrasse 5
CH-6006 Luzern

Öffnungszeiten

365 Tage offen!
Sommerzeit
10:00 - 18:00 Uhr
Winterzeit
10:00 - 17:00 Uhr