show header
show header

MET Opera Live: Rigoletto

Die Met läutet das neue Jahr mit der Galapremiere einer kühnen Neuinterpretation von Verdis zeitloser Tragödie durch Bartlett Sher ein. Der mit dem Tony Award ausgezeichnete Regisseur siedelt die Handlung der Oper im Europa der 1920er Jahre an, mit Art-Déco-Bühnenbildern von Michael Yeargan und eleganten Kostümen von Catherine Zuber, die zusammen acht Tony Awards erhalten haben. Der Bariton Quinn Kelsey, ein souveräner Künstler auf dem Höhepunkt seines Könnens, bringt seine glühende Darstellung der Titelrolle zum ersten Mal an die Met, zusammen mit der Sopranistin Rosa Feola als Gilda und dem Tenor Piotr Beczała als Herzog von Mantua, mit dem führenden Maestro Daniele Rustioni am Pult. In einer zweiten Aufführungsserie im Frühjahr sind die Sopranistin Kristina Mkhitaryan und der Tenor Stephen Costello unter der Leitung von Karel Mark Chichon zu hören.

Aufführung: Samstag, 29. Januar 2022, um 18.55 Uhr

TICKETS

 

Dirigent: Daniele Rustioni

Rigoletto: Quinn Kelsey

Gilda: Rosa Feola

Maddalena: Varduhi Abrahamyan

Herzog von Mantua: Stephen Costello

Sparafucile: Andrea Mastroni

Info
Produktion Bartlett Sher
Dauer 3 h 10 min
Musik Giuseppe Verdi
Genre Oper (Direktübertragung aus New York)
Sprache Italienisch
Ticket Shop

Info, Reservation, Verkauf

+41 (0)41 375 75 75
info@STOP-SPAM.verkehrshaus.ch

Verkehrshaus der Schweiz
Lidostrasse 5
CH-6006 Luzern

Öffnungszeiten

365 Tage offen!
Sommerzeit
10:00 - 18:00 Uhr
Winterzeit
10:00 - 17:00 Uhr