show header

Film-Zmorge: Jerusalem 3D

Das Verkehrshaus Filmtheater präsentiert an diesem Sonntag ein besonderes Angebot für die ganze Familie: Zuerst ein reichhaltiges Frühstücksbuffet à discrétion geniessen und danach den Spielfilm «Jerusalem 3D» auf der grössten Leinwand der Schweiz erleben.

Sonntag, 29.03.2020, ab 9.15 Uhr

 

Erzählt von Benedict Cumberbatch (bekannt u.a. aus Star Trek into the Darkness und Sherlock) gewährt JERUSALEM den Besuchern einen einzigartigen Einblick in eine uralte, von Mythen umgebene Stadt und führt sie an weltberühmte heilige Orte und weniger bekannte Regionen in der Umgebung wie die Klagemauer, die Grabeskirche, den Felsendom, den Jordan, das Galiläische Meer und die Bergfestung von Masada. Aufgrund einer speziellen Ausnahmegenehmigung vom sonst geltenden strikten Flugverbot war es auch erstmals möglich, mit der Großformatkamera einzigartige Luftaufnahmen von der Altstadt von Jerusalem zu machen.

Am Beispiel von drei jungen Familien, einer jüdischen, einer christlichen und einer muslimischen, zeigt JERUSALEM, warum dieses winzige Stück Land heiliger Boden für die drei größten Weltreligionen ist. Mit Dr. Jodi Magness, einer weltweit bekannten Archäologin, unternehmen die Besucher einen Ausflug unter die Straßen von Jerusalem, wo noch immer zahllose Geheimnisse auf ihre Entschlüsselung warten.

Trailer

Info
Regie Taran Davies
Produktion George Duffield
Dauer 45 Minuten
Musik Michael Brook
Genre Dokumentarfilm
Sprache Deutsch
Übersetzung simultan übersetzt in f / i / e (Kopfhörer)
Empfohlenes Mindestalter 6 Jahre
Dieser Film wird in 3D gezeigt

Kinovergnügen mit Brunch

Zum Film-Brunch

Ticket Shop

Info, Reservation, Verkauf

+41 (0)41 375 75 75
info@STOP-SPAM.verkehrshaus.ch

Verkehrshaus der Schweiz
Lidostrasse 5
CH-6006 Luzern

Öffnungszeiten

365 Tage offen!
Sommerzeit
10:00 - 18:00 Uhr
Winterzeit
10:00 - 17:00 Uhr