Augmented Creativity

In Zusammenarbeit mit der ETH Zürich erleben Sie in der Ausstellung «Augmented Creativity» die faszinierenden Möglichkeiten der Augmented-Reality-Technologie. Drei verschiedene Stationen präsentieren «AR» auf spielerische Weise.

Das Augmented Reality Malbuch verbindet Malen und Computeranimation

Wählen Sie zunächst eine Malvorlage aus und färben Sie diese mit normalen Filzstiften ein. Mit dem iPad können Sie schliesslich Ihr Bild scannen und so die ausgemalte Figur in 3D zum Leben erwecken und von allen Seiten betrachten.

Die Augmented Reality Musikband

Erkunden Sie verschiedene Musikstile und kombinieren Sie Instrumente, um damit ein eigenes Arrangement zu komponieren. Dies geht ganz einfach mit einem iPad: dort steuern Sie 16 verschiedene Instrumente, die alle dasselbe Lied, aber in einem anderen Stil spielen.

Das Augmented Reality Museum

Betrachten Sie ein Gemälde durch das iPad und verändern Sie es ganz einfach nach Ihrem Geschmack: die Nase grösser, die Haare dunkler und kürzer, die Augen schmaler, die Lippen voller. Dank der AR-Technologie kreieren Sie schliesslich Ihr eigenes Kunstwerk.

Informatik erleben in der i-factory

Zum Bereich Informatik

Ticket Shop

Info, Reservation, Verkauf

+41 (0)41 375 75 75
info@STOP-SPAM.verkehrshaus.ch

Verkehrshaus der Schweiz
Lidostrasse 5
CH-6006 Luzern

Öffnungszeiten

365 Tage offen!
Sommerzeit
10:00 - 18:00 Uhr
Winterzeit
10:00 - 17:00 Uhr