• Lopresto
  • Lopresto
  • Lopresto

Der dritte Teil der Ausstellungstrilogie «Italo-Design» zeigt ausgewählte Fahrzeuge aus der «Collezione Lopresto» zusammen mit Kreationen der italienischen Modeschöpferin Mila Schön (1916-2008). Sie entwarf die Uniformen von zwei Fluggesellschaften (Air Italia und Iran Air) sowie der italienischen Athletinnen und Athleten an den Olympischen Spielen in Barcelona 1992. Zu ihren prominentesten Kundinnen gehörten Jacqueline Kennedy und die damalige iranische Kaiserin Farah Diba Pahlavi. Schöns Kreationen waren oft von streng geometrischen Formen geprägt und manche sagen, dass sie den Kubismus auf die Mode übertragen habe. Wie bei Modekreationen ist das Design auch bei Automobilen und Motorrädern stilbildend und ein wichtiges Unterscheidungsmerkmal.

Mehr zur beispiellosen Automobil-Sammlung von Corrado Lopresto erfahren Sie hier.

Die ganze Welt des Automobils

Road Days 2020

Ticket Shop

Info, Reservation, Verkauf

+41 (0)41 375 75 75
info@STOP-SPAM.verkehrshaus.ch

Verkehrshaus der Schweiz
Lidostrasse 5
CH-6006 Luzern

Öffnungszeiten

365 Tage offen!
Sommerzeit
10:00 - 18:00 Uhr
Winterzeit
10:00 - 17:00 Uhr