Der Widerspenstigen Zähmung

Sehr zum Leidwesen ihres Vaters Baptista zeigt die kratzbürstige Katharina heiratswilligen Verehrern die kalte Schulter – schliesslich ist kein Mann gut genug für sie. Doch als Petruchio um sie wirbt, dessen Charakter ähnlich unnachgiebig ist wie der ihre, entspinnt sich zwischen den beiden jungen Leuten ein explosives und überraschendes Verführungsspiel. 

Mit diesem ersten eigens für die Kompanie verfassten Werk hat der französische Choreograph Jean-Christophe Maillot dem Bolschoi eines der schönsten Ballettstücke seines Repertoires geschenkt. Die Star-Solisten Ekaterina Krysanova und Vladislav Lantratov treiben ein ständiges Wechselspiel von Verführung und Zurückweisung, um sich einander schliesslich in einem sinnlichen und wilden Pas de deux hinzugeben – ein echter tänzerischer Kraftakt und ein choreographisches Feuerwerk.

Biographie
Musik Dmitri Chostakovitch
Choreografie Jean-Christophe Maillot
Libretto  
   
Besetzung Die Stars, die Solisten und das Corps de Ballett des Bolschoi-Theaters
   
Dauer 2 Std. 5 Min.
   
Tickets kaufen
print@home
 
 
Telefon
0900 333 456
CHF 1.50/Anruf ab Festnetz
Erwachsene
Kat. 1. CHF 32.-
Kat. 2: CHF 22.-
Jugend (<16J.)
Kat. 1. CHF 28.-
Kat. 2: CHF 18.-
Rec
Diese Veranstaltung präsentieren
wir in HD-Qualität aus dem
Bolschoi-Theater in Moskau