Drei Nüsse für Aschenbrödel

Das Filmtheater präsentiert den Klassiker «Drei Nüsse für Aschenbrödel». Erleben Sie an den drei Weihnachtstagen das romantische Märchen von 1973 auf der grössten Leinwand der Schweiz.

Seit dem Tod des Vaters lebt Aschenbrödel als Magd auf dem eigenen Gutshof. Die Stiefmutter lässt das Mädchen die schmutzigste Arbeit verrichten, doch es bleibt zu allen freundlich und auch die Tiere sind ihr zugetan.

Eines Tages begegnet Aschenbrödel im Wald einem Prinzen und verliebt sich in ihn. Wie soll sie ihm aber gegenübertreten? Da schenkt ihr der Kutscher ihres Hofes drei Haselnüsse, die wunderbare Gaben enthalten: eine männliche Jagdtracht, ein reizendes Ballkleid und ein prächtiges Hochzeitsgewand.

Mutig und klug nutzt Aschenbrödel die Geschenke, um das Herz des Prinzen zu erobern. Dann entflieht sie und er muss sich nun auf die Suche machen, um die schöne Besitzerin des goldenen Schuhs zu finden…

Filmbiografie
Regie: Vaclav Vorlicek      
Produktion: DEFA-Studio für Spielfilme,
Barrandov-Filmstudio, Prag
  Kamera: Josef Illík
Cast: Lubomír Kostelka, Pavel Trávnicek,
Carola Braunbock
  Musik: Film-Sinfonieorchester Prag
         
Drehbuch: Vaclav Vorlicek,
Bohumila Zelenková
     
print@home Tickets
24.12.2017 - 10:30
25.12.2017 - 10:30
26.12.2017 - 10:30