AGB & GBV

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die vorliegenden AGB regeln das Verhältnis zwischen dem Kunden und dem Verkehrshaus der Schweiz (VHS). Das Angebot zum Vertragsabschluss geht jeweils vom Kunden aus, indem er eine Anfrage zum Kauf einer Dienstleistung oder einer Ware gegenüber dem VHS macht.

Allgemeine Bedingungen Print@home-Tickets

Das Verkehrshaus bietet seinen Nutzern („Kunden“) die Möglichkeit, Tickets nach Massgabe dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen über das Internet zu erwerben. Der Ticketbesteller erhält das Recht zum Bezug der Leistungen d.h. den Eintritt und Besuch der Veranstaltung gemäss Ticketaufdruck.

AGB Print@home (114.55 KB)

Geschäftsbedingungen für Veranstaltungen

Diese GBV ergänzen die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Verkehrshauses der Schweiz (VHS) und regeln im Speziellen die Vertragsbeziehungen zwischen dem VHS und dem Kunden als Mieter und Nutzer der VHS-Räumlichkeiten für Veranstaltungen.