Auditorium Hans Erni

Das Museum des populärsten Schweizer Künstlers Hans Erni ist integriert in das Verkehrshaus der Schweiz. Kunst und Mobilität - eine ungewöhnliche Kombination, die Sinn macht: Es geht in beiden Fällen um Kommunikation und Begegnung. Das Auditorium strahlt durch das Original Wandgemälde „panta rhei" Ruhe und Inspiration aus - perfekt für anregende Präsentationen, Vorträge und Veranstaltungen.

Technische Daten
Fläche   189 m2
     
Masse   L: 15 m
    B: 14 m
    H: 3,5 m
     
Kapazität max.   Konzert: 120 Personen
Downloads

Factsheets

Auditorium Hans Erni (305.83 KB)
Cateringangebot (2.15 MB)

Grundrisspläne

Grundriss/Bestuhlung (552.67 KB)