Sammlung als Basis für Ausstellungen

Stellen Sie sich vor, Ihr Autoreifen wäre schon 45 Jahre alt... Die historischen Objekte in unserer Obhut weisen genau solche erschwerten Rahmenbedingungen auf. Helfen Sie uns, diese Sammlungsobjekte in unseren Aussenlagern zu erhalten!

Downloads
Factsheet (280.95 KB)

Die ausgestellten Objekte sind nur die «Spitze des Eisbergs»: Der grösste Teil der Sammlung ist in unseren diversen Aussenlagern zwischengelagert. Viele Objekte davon sind Unikate und die letzten Vertreter ihrer Zeit.

  • Ca. 11‘000 historische Objekte
  • Ca. 18‘000 Bücher, 6‘500 Zeitschriften, 2‘000 Archivboxen, 55‘000 Postkarten
  • Ca. 3‘600 Originalpläne, 24‘000 Landkarten, 70‘000 Fotos, 10‘000 Glasplattennegative
  • Ca. 700 Stiche und Gemälde, 10‘000 Plakate, 240‘000 Archivalien

Das Verkehrshaus der Schweiz ist das nationale Kompetenzzentrum für Mobilität. Es ist unsere kulturelle Pflicht, diese Zeitzeugen für die Zukunft zu erhalten.

Die jährlichen Kosten betragen rund CHF 800‘000.

Jetzt spenden