Einstieg in die Berufswahl

Mit dem Talent-Parcours ermöglicht das Verkehrshaus der Schweiz einen spannenden Einstieg in die Berufswahl. Auf lustvolle Weise können Schülerinnen und Schüler ihre eigenen Talente und Interessen entdecken und erproben, aber auch die Vielfalt der Berufswelten rund um Mobilität und Verkehr erleben.

Informationen

Der Talent-Parcours führt durch das ganze Verkehrshaus und verweist dabei auf über 100 verschiedene Berufe, welche alle in irgendeiner Form zu sehen sind. Das Herzstück der Ausstellung bilden jedoch die neun verschiedenen Posten, wo Schülerinnen und Schüler ihre eigenen berufsrelevanten Fähigkeiten und Interessen erkunden und auf die Probe stellen können. Entstanden ist diese Ausstellung in Zusammenarbeit mit der Dienststelle für Berufs- und Weiterbildung des Kantons Luzern.

Posten

Eine weisse Linie führt dich durch die Ausstellungen des Verkehrshauses, verweist auf über 100 verschiedene Berufe und zeigt dir den Weg zu den neun Posten, wo du deine eigenen Talente und Fähigkeiten testen kannst.

Wo liegen meine Stärken und Interessen? Welche Talente schlummern in mir, um entdeckt zu werden? Was kann ich gut, was macht mir Freude? Neun unterschiedliche Posten, verteilt im ganzen Verkehrshaus, helfen den Schülerinnen und Schülern auf diese Fragen Antworten zu finden. Jede der dort gestellten Aufgaben, vom Kohleschaufeln über das Bauen einer Kugelbahn bis zum Auftritt im Fernsehstudio, fordert sie heraus, sich in jeweils einer Fähigkeit zu messen: kommunizieren, durchhalten, zupacken, experimentieren, wetteifern, analysieren, konzentrieren, konstruieren, präsentieren.

Ihr Abschneiden können die Schülerinnen und Schüler anschliessend auf ihrem persönlichen Talent-Pass oder direkt im Smartphone festhalten und anschliessend online auswerten.