Blickfang Strassenverkehr - 344 Signaltafeln

Die neue Halle Strassenverkehr beeindruckt mit ihrer eigenwilligen Fassadengestaltung und wurde, ebenso wie das neue Eingangsgebäude FutureCom, konzipiert von den Zürcher Architekten Gigon/Guyer.

Auf einer Fläche von rund 1600 m² leuchten auf allen vier Seiten Signaltafeln des Strassenverkehrs, total 344 Verkehrstafeln aus allen Teilen der Schweiz. Die Fassaden teilen sich auf in Fern-, Nah- und Innerortsverkehr und eine neutrale Rückseite. Die Westfassade, der neuen Arena zugewandt, ist blau, die Südfassade grün und die Nordfassade weiss beschildert.

Die zweigeschossige Halle mit einer Ausstellungsfläche von rund 2000 m² beinhaltet ein Schaulager, ein interaktives Autotheater, verschiedenste individuell gestaltete Themeninseln wie Sicherheit, Nutzverkehr, Berufswelt Auto, Visionen im Wandel u.a. sowie ein Schauatelier.