Zauber des Teleskops

Die Erfindung des Fernrohrs hat unser Verständnis vom Sternenhimmel und von unserem Sonnensystem komplett verändert. Heute gibt es gigantische Teleskope auf der Erde und sogar im Weltraum, mit denen wir bis an die Anfänge des Universums zurückblicken können.

Bei einer Sternenbeobachtung ausserhalb der Stadt kommen zwei Schüler dem Zauber des Teleskops auf die Spur. Wer war es eigentlich, der als erster die Idee zu einem Fernrohr hatte? Warum kann man mit einem Spiegelteleskop noch besser beobachten? Schliesslich erkennen die beiden aber, dass Teleskope längst nicht nur technische Geräte, sondern vor allem geheimnisvolle Zeitmaschinen sind.

Show-Info
Technik: Computer-Animation; Volldom-Videoprojektion
   
Dauer: 35 Minuten
   
Alter: empfohlen ab 8 Jahren
   
Sprache: Hauptprogramm in Deutsch
   
Übersetzung: simultan übersetzt in f / i / e (Kopfhörer)
   
Aktueller Himmel
live
Kurzpräsentation (in D) zum aktuellen Nachthimmel am Ende der Show
Tickets kaufen
 
Telefon
0900 333 456
 
CHF 1.50/Anruf ab Festnetz