event image

Themenabend James Webb Weltraumteleskop

Verkehrshaus Planetarium, 17.12.2021, 19:30 Uhr
Planetarium

Das James-Webb-Weltraumteleskop (engl.: James Webb Space Telescope, abgekürzt JWST oder Webb) ist ein Infrarot-Weltraumteleskop und ein gemeinsames Projekt der Weltraumagenturen NASA, ESA und CSA. Gegen Ende des Jahres soll es nach jahrelangen Verzögerungen vom französischen Weltraumbahnhof Korou in Französisch-Guyana starten.

Im Vorfeld geplanten Starts führt das Verkehrshaus Planetarium zusammen mit dem Swiss Space Office SSO, RUAG, ETH und APCO Technologies am Freitag, 17. Dezember einen Themenabend durch, bei dem die Schweizer Beteiligung und Beiträge aus Forschung und Industrie an diesem wissenschaftlichen Prestigeprojekt im Fokus stehen werden. Projektbeteiligte werden ihre Arbeit für die breite Öffentlichkeit präsentieren.

Ehrengast ist der ehemalige und bisher einzige Schweizer Astronaut Claude Nicollier, welcher an Space Shuttle Missionen zum Vorgänger-Weltraumteleskop Hubble beteiligt war.

Durch einen Livestream auf YouTubeund Facebook können Sie den Event auch bequem von der Stube aus mitverfolgen!

SitzpLATZ RESERVIEREN

 

Eintritt: Kostenlos

Dauer: 2 bis 2.5 h mit Pause

Sprache: Deutsch

 

Referenten

  • Claude Nicollier
  • Didier Manzoni (APCO Technologies)
  • Holger Wentscher (RUAG)
  • Adrian Glauser (ETH)
  • Oliver Botta (Swiss Space Office)

 

Partner

 

Key Facts

  • Startgewicht: 6,500 kg
  • Masse: 20.197 m × 14.162 m (Sonnenschutzschild)
  • Energieversorgung: 2 kW
  • Start: Frühestens 22. Dezember 2021 (Stand 23.11.2021)
  • Trägerrakete: Ariane 5 ECA (Ariane Flug VA256)
  • Startort: Centre Spatial Guyanais, ELA-3
  • Verantwortliche Firma: Arianespace

 

Daten der Umlaufbahn (sonnenzentrisch)

  • Referenzsystem: Sun–Earth L2 Orbit (Lagrange-Punkt 2 des Erde-Sonne-System)
  • Regime: Halo-Orbit
  • Perigee: 374,000 km
  • Apogee: 1,500,000 km
  • Umlaufdauer: 6 Monate

 

Daten Teleskop:

  • Typ: Korsch-Teleskop
  • Durchmesser Hauptspiegel: 6.5 m
  • Brennweite: 131.4 m
  • Fläche Hauptspiegel: 25.4 m2
  • Beobachteter Wellenlängenbereich: 0.6–28.3 μm (Orange bis mittleres Infrarot)

 

Das JWST hat vier wissenschaftliche Hauptaufgaben:

  • Die Suche nach den ersten leuchtenden Objekten und Galaxien, die nach dem Urknall vor 13,5 Milliarden Jahren entstanden sind.
  • Verbesserung des Verständnisses der Strukturbildungsprozesse im Universum
  • Die Untersuchung der Entstehungsprozesse von Sternen und Planetensystemen, insbesondere die Erforschung von protoplanetarischen Scheiben

 

Veranstalter:
Verkehrshaus Planetarium
Lidostrasse 5, 6006 Luzern
041 375 75 75

Spannendes aus dem Verkehrshaus in unserem Magazin

Jetzt lesen

Ticket Shop

Info, Reservation, Verkauf

+41 (0)41 375 75 75
info@STOP-SPAM.verkehrshaus.ch

Verkehrshaus der Schweiz
Lidostrasse 5
CH-6006 Luzern

Öffnungszeiten

365 Tage offen!
Sommerzeit
10:00 - 18:00 Uhr
Winterzeit
10:00 - 17:00 Uhr