L'Elisir d'Amore

Der junge, einfältige Bauer Nemorino ist in die reiche und kapriziöse Adina verliebt, die dem Sergeant Belcore versprochen ist. Um ihr Herz zu erobern, erwirbt er einen Liebestrank, bei dem es sich in Wirklichkeit jedoch nur um einfachen Wein handelt. Nachdem ein erster Versuch durch die Trunkenheit Nemorinos fehlgeschlagen ist, stellt sich dieser in den Dienst Belcores, um neuen „Liebestrank“ kaufen zu können...

Die grosse südafrikanische Sopranistin Pretty Yende bringt in dieser Komödie, in der sich Wendungen und Wandlungen nur so aneinander reihen, das Blut des Haustenors Matthew Polenzani zum Kochen. Domingo Hindoyan gibt bei dieser Gelegenheit sein Debut am Pult des New Yorker Orchesters. Für die Inszenierung zeichnet der Broadway-erfahrene Regisseur Bartlett Sher verantwortlich.
Biographie
Komponist Gaetano Donizetti
Inszenierung Barlett Sher
Musikalische Leitung Domingo Hindoyan
   
Besetzung Pretty Yende (Adina)
  Matthew Polenzani (Nemorino)
  Davide Luciano (Belcore)
  Ildebrando D’Arcangelo (Dulcamara)
   
Dauer 2 Std. 59 Min.
Sprache Oper auf Italienisch
mit deutschen Untertiteln.
Tickets kaufen
print@home
 
 
Telefon
0900 333 456
CHF 1.50/Anruf ab Festnetz
Erwachsene
Kat. 1. CHF 42.-
Kat. 2: CHF 38.-
Jugend (<16J.)
Kat. 1. CHF 32.-
Kat. 2: CHF 28.-
3d
Diese Veranstaltung präsentieren
wir live in HD-Qualität aus der
Metropolitan Opera in New York