i-factory school kit

Die i-factory ermöglicht den Schülerinnen und Schülern einen „Erstkontakt" mit Informatik. Sie bietet ein anschauliches und interaktives Erproben von grundlegenden Prinzipien der Informatik: Programmieren, Prozessplanung und -steuerung, Suchen und Sortieren sowie Bewältigung von Komplexität.

teachers workshop

Sie lernen die Ausstellung und die Unterrichtsmaterialien kennen, können selbst experimentieren und erhalten Hintergrundwissen zur Informatik und zu den einzelnen Themeninseln.
 

Kursdauer
14.00 bis 18.00 Uhr
Kursort
Verkehrshaus der Schweiz
Kosten
Die Anreise mit dem ÖV, der Museumseintritt und die Kurskosten werden durch die Hasler Stiftung übernommen

Jetzt online anmelden

materials

Stufengerechte Unterrichtsmaterialien zur Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung des Schulbesuchs in der i-factory sind online zum Download verfügbar.
 

Die Website www.iLearnIT.ch bietet eine Vertiefung einzelner Themen nach dem Schulbesuch der i-factory.

reservation

Die i-factory kann von Schulklassen reserviert werden. Lehrpersonen, welche den teachers workshop besucht haben, profitieren vom i-factory school kit als Gratispaket. Der reservierte Schulbesuch (Anreise mit dem ÖV, Museumseintritt sowie Reservationskosten) wird von der Hasler Stiftung offeriert.
 

Jetzt online reservieren