Dokuzentrum

Das Dokumentationszentrum im Verkehrshaus besteht aus einer Sondersammlung historischer Dokumente, einer Präsenzbibliothek und Themendossiers. Es sammelt, konserviert und erschliesst diese Dokumente und macht ihre Geschichte begreifbar.

Die verschiedenen Beständegruppen in den Bereichen Schienenverkehr, Luft- und Raumfahrt, Strassenverkehr, Schifffahrt und Tourismus umfassen zurzeit gegen 150‘000 Dokumente.

Inhaltlich richtet sich der Fokus auf den Themenkreis Verkehr und Mobilität in der Schweiz und dessen Umfeld. Archiv und Bibliothek dokumentieren die Verkehrsträger, deren technische Entwicklung, Hersteller sowie Betrieb und den direkten Einfluss auf die Umwelt. In Zukunft will das Verkehrshaus auch Hand bieten zur Vernetzung mit anderen Institutionen, die das soziokulturelle Umfeld der Mobilität thematisch abdecken.

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten der Bibliothek und des Leseraums im Dokuzentrum des Verkehrshauses der Schweiz, Luzern (Zugang über Haupteingang des Verkehrshauses, mit Museumsticket bzw. Mitgliederausweis):

Dienstag - Freitag 14.00 – 17.00 Uhr

Ausnahmsweise geschlossen:    

Fr, 25. März 2016
Do, 5. Mai 2016
Do, 26. Mai 2016
Di, 1. November 2016
Do, 8. Dezember 2016

   
Anmeldung

Präsenzbibliothek zu Öffnungszeiten keine Anmeldung erforderlich. Für die Benützung von Archivalien (wie Fotos, Pläne etc.) und Rara Voranmeldung notwendig.

Telefon
041 375 75 08